Kreuzbundgruppe St. Peter Waltrop

 

Wir wollen Hilfesuchenden eine Plattform bieten, sich mit Gleichbetroffenen und Gleichgesinnten auszutauschen.

Wir nutzen die Basis der Kreuzbundarbeit, um miteinander eine dauerhafte und zufriedene Abstinenz vom Suchtmittel zu erreichen.

Wenn Sie erkannt haben, dass Sie Probleme mit Alkohol und / oder Medikamenten haben oder Sie machen sich um einen Angehörigen oder Bekannten Sorgen, dann tun Sie den wichtigen ersten Schritt und rufen uns vertrauensvoll an.

Gruppenleitung: Norbert Orzesek, Telefon: 0162 6636420

Wir treffen uns jeden Donnerstag (außer an Feiertagen)

von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr im Haus der Begegnung (HdB), 45731 Waltrop, Bissenkamp 20 

Unsere persönliche Verschwiegenheit, das Gruppengeheimnis und unsere eigene Erfahrung sind unverzichtbare Eckpfeiler eines vertrauensvollen Miteinander.

 

Eine Selbsthilfegruppe ersetzt keinen Therapeuten!!!

 

Hat man Ihnen wegen Ihrer Alkoholprobleme die Fahrerlaubnis entzogen, wenden Sie sich ebenso vertrauensvoll an die Caritas oder Diakonie in Ihrer Nähe. Sie bieten regelmäßige Seminare für alkoholauffällige Verkehrsteilnehmer an.

Das Team

Norbert Orzesek

Harald Konopka

Brigitta Latz

Walter Kohl

Mechthild Okunneck

Wir verstehen Sie!

Sie können sich auf uns verlassen!

Wir freuen uns auf Sie!

 

Ihr Team der Kreuzbundgruppe St. Peter Waltrop