Struktur

 

Der Kreuzbund mit seinen Selbsthilfegruppen gliedert sich in Diözesanverbände, die den (Erz-) Bistümern der katholischen Kirche entsprechen, und den Bundesverband. 


Der Kreuzbund ist ein gemeinnütziger, eingetragener Verein. Er finanziert sich aus Eigenmitteln (Mitgliedsbeiträgen), Spenden und zweckgebundenen Drittmitteln öffentlicher und kirchlicher Stellen.

 

 

 

 

Quelle: Kreuzbund (BGS Hamm), http://www.kreuzbund.de/verbandsstruktur.html